Veranstaltung

RACHELINA & Ensemble: N A P O L I ist überall

N E A P E L trifft B E R L I N - V I V I A N I trifft B R E C H T – Lieder der Theaterautoren Raffaele Viviani und Bertolt Brecht

Raffaele Viviani gilt als der Bertolt Brecht Neapels. In seinen Singspielen aus der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts lässt er die einfachen Leute in den Gassen seiner Heimatstadt zu Wort kommen; beschreibt ihre Leiden und ihre Leidenschaften, ihre Passionen und ihre Lebensfreude.
 
Fast liebevoll schildert er den alltäglichen Überlebenskampf in einer bis heute archaischen Gesellschaft und zeichnet so das authentische Bild eines einzigartigen, zutiefst menschlichen Mikrokosmos’, einer Welt jenseits des Postkartenidylls.

Gesang - Rachelina Giordano  
Klavier - Hans-Werner Weber  
Violine - Domenico Graziano  
Mandoline - Manfred Wittlich
Kontrabass - Thomas Langlotz  
Sprecher - Nico Lippolis

AM
So, 12.03
BEGINN
18:00
EINLASS
17:00
Konzerte